Dein persönliches Horoskop zu deinem Sternzeichen

Jeder Mensch wurde unter einem Sternzeichen geboren. Dieses hat oft einen Einfluss auf den Charakter des Menschen. Natürlich kann man nicht alle Menschen völlig gleich einsortieren, doch gibt es unumstritten Wesenszüge, die sich wiederfinden. Mal sind sie stärker, mal weniger stark ausgeprägt. Das Horoskop der jeweiligen Tierkreiszeichen beinhaltet oft sehr viel Wahres. Sternzeichen orientieren sich – wie der Name schon sagt, an den Sternkonstellationen. Außerdem werden die Tierkreiszeichen oder Sternzeichen darüber hinaus den vier Grundelementen Feuer, Erde, Luft und Wasser zugeordnet. Das heißt, dass sich in diesen Gruppen die Wesenszüge der jeweils drei Sternzeichen ähneln.

Horoskope für die Feuerzeichen

Die dem Feuerzeichen zugeordneten Sternzeichen sind Widder, Löwe und Schütze. Das Feuer ist ein beherrschendes Element. Es zeichnet sich aus durch Energie, Unbiegsamkeit und Impulsivität. Die in diesem Feuerzeichen geborenen mit den Sternzeichen Widder, Löwe und Schütze sind engagiert, geradlinig, handeln oft spontan und sind leicht für neue Dinge zu begeistern. Sie suchen gern die Nähe zu anderen Menschen, brauchen aber auch Freiraum. Oft wurden ihnen Führungsqualitäten bereits in die Wiege gelegt. Als negative Eigenschaften der dem Feuerzeichen zugeordneten Tierkreiszeichen ist die Ungeduld zu nennen. Für Sie kann es nie schnell genug gehen und daher können sie auch manchmal aufbrausend sein.

Horoskope für die Erdzeichen

Die Sternzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock sind den Erdzeichen zugeordnet. Die Erde ist ein fester Körper, er steht für Dauerhaftigkeit, Beständigkeit, Stabilität und Sicherheit. Die dem Erdzeichen zugeordneten Sternzeichen zeichnen sich durch eine starke Selbstdisziplin aus. Sie sind sehr beharrlich, verfügen über einen ausgeprägten Realitätssinn und sind bodenständig. Ihr Motto ist „Erst denken, dann handeln“. Die Tierkreisgeborenen von Stier, Jungfrau und Steinbock lassen sich nicht so schnell unterkriegen. Rückschläge stecken sie gut weg. Ihre Ziele erreichen sie immer, weil sie sehr strebsam sind und beharrlich ihre Ziele verfolgen. In ihrer Zielstrebigkeit sind sie durchaus manchmal etwas zu penibel und auch streng. Leichtigkeit und Lebensfreude könnten etwas mehr ausgeprägt sein.

Horoskope für die Wasserzeichen

Zum Wasserzeichen gehören die Sternzeichen Krebs, Skorpion und Fische. Das Wasser mit seiner Beweglichkeit ist das Element des Gefühls und des Einfühlungsvermögens. Die Horoskope der den Wasserzeichen zugeordneten Sternzeichen haben oft eine starke seelische Ausprägung. Die in diesen Tierkreiszeichen geborenen Menschen sind sensibel. Sie entscheiden und handeln oft spontan aus dem Bauch. Spontanität ist bei ihnen sehr ausgeprägt. Diese Sternzeichen sind eher scheu und stehen neuen Dingen eher skeptisch oder ängstlich gegenüber. Sie sind zwar gern für sich, brauchen aber unbedingt die Nähe zu Menschen. Die sind empathisch und können gut auf Menschen zugehen, für die sie immer ein offenes Ohr haben. Ihre Hilfsbereitschaft ist stark ausgeprägt. Diese starke menschliche und gefühlsbetonte Ausprägung und der starke Wunsch zu helfen birgt aber auch immer die Gefahr, ausgenutzt zu werden.

Horoskope für die Luftzeichen

Die Sternzeichen Zwilling, Waage und Wassermann gehören zu den Luftzeichen. Die Luft ist das Element des Denkens. Die Ausprägung der geistlichen und intellektuellen Fähigkeiten ist bei den dem Luftzeichen zugeordneten Tierkreiszeichen besonders ausgeprägt.  Die in den Sternzeichen von Zwilling, Waage und Wassermann Geborenen gehen den Dingen gern auf den Grund. Sie lieben die Analyse und wollen alles ganz genau wissen. Dabei sind sie so gründlich, dass sie keine Ruhe geben, bis sie die Erklärung haben. Ihnen hilft ihre ausgeprägte Fantasie und ihr Vorstellungsvermögen. Es fällt ihnen sehr leicht, neue Kontakt zu schließen, sie sind offen, gesellig und gute Unterhalter. Trotzdem benötigen sie auch ab und an Zeit und Freiräume nur für sich. Da die in diesen Sternzeichen Geborenen ständig genau wissen wollen, wie was geht, können Sie anderen Menschen auf die Nerven gehen. Manchmal stünde ihnen etwas mehr Zurückhaltung gut zu Gesicht.